Ein-Fach-MA - Allgemeines/Formulare/Prüfungsordnung

Prüfungsordnung Ein-Fach-Master

Verlaufspläne

Masterbewerbung

Jedes Profil, des Ein-Fach-Masters Sozialwissenschaft, setzt ein obligatorisches Beratungsgespräch, vor Beginn des Studiums, voraus. Nur mit der dort erhaltenen Bescheinigung, kann die Einschreibung erfolgen.

Ein Studienprogrammwechsel ist jederzeit möglich. Für den Wechsel muss erneut ein obligatorisches Beratungsgespräch in dem neuen Studienprogramm geführt werden. Bitte lassen Sie mir dafür einfach das Anmeldeformular zum obligatorischen Beratungsgespräch mit einem Vermerk „Studienprogrammwechsel“ sowie ein Transcript aus Ihrem Bachelorstudium zukommen.
Im Anschluss werden Sie von der*dem Studienprogrammbetreuer*in des neuen Studienprogramms zu einem Gespräch eingeladen. Im Gespräch erhalten Sie eine neue Auflagenbescheinigung. Sobald Sie diese im Prüfungsamt der Fakultät vorgelegt haben, ist der Studienprogrammwechsel vollzogen. Eine Meldung an das Studierendensekretariat ist nicht erforderlich.

Anmeldung Masterarbeit