Masterberatung an der Fakultät für Sozialwissenschaft

Das MA-Studium der Sozialwissenschaft setzt sich vertiefend mit Fragen der Soziologie, Sozialpsychologie und -anthropologie, Politikwissenschaft und Sozialpolitik sowie der Methoden empirischer Sozialforschung auseinander. Durch die Wahl eines Studienprogramms erfolgt eine Spezialisierung in einem Querschnittsbereich.

  • Wie lassen sich lokaler und regionaler Wandel erklären? Welche politischen Steuerungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Rolle spielen Arbeit, Partizipation, Organisationen, Erwerbsregulierung, Wirtschaftsstandorte und Dienstleistungssektoren in der modernen Gesellschaft?
  • Wie lassen sich grenzüberschreitende Prozesse und Entwicklungen ökonomischer, gesellschaftlicher sowie staatlicher Institutionen und Akteure erklären?
  • Wie werden sozialwissenschaftliche Erkenntnisse mit Hilfe statistischer Methoden oder qualitativer Verfahren gebildet und überprüft?
  • Welchen Einfluss haben der medizinisch-technische Fortschritt, der demographische Wandel oder veränderte soziale, ökonomische und politische Bedingungen auf das Gesundheitswesen?
  • Wie lassen sich komplexe Beziehungen zwischen Personen, Gruppen und ihren kulturellen und materiellen Umwelten aus psychologischer, soziologischer und ethnologischer Perspektive erklären?

Für Fragen rund um den Master Sozialwissenschaft steht die allgemeine Masterberatung der Fakultät für Sozialwissenschaft Studierenden sowie Interessierten zur Verfügung.

 

Kontakt

Allgemeine Masterberatung
Sarah Zurek
Raum: GD 1/161
Tel.: +49 (0)234 32-22966
Sprechstunde Mo 10.00 - 12.00 Uhr & Do 14.00 - 16.00 Uhr
E-Mail: Masterberatung@sowi.rub.de