Erik Wolfes-Wenker M.A.

Kontakt

Raum: GD 2/261
Telefon: +49(0)234-32-25417
erik.wolfes-wenker@ruhr-uni-bochum.de

Sprechstunde (per Videokonferenztool ZOOM):
Donnerstags, 15-16 Uhr, Anmeldung per E-Mail

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrveranstaltungen

WiSe 2021/22 M.A.-Seminar „Die Europäische Mehrebenenverwaltung im Policy-Prozess“, Ruhr-Universität Bochum

SoSe 2021 B.A.-Seminar „Vergleichende Analysen der Klima- und Umweltpolitik“, Ruhr-Universität Bochum 

WiSe 2020/21 M.A.-Seminar „Perspektiven auf Verwaltung in der Europäischen Union“, Ruhr-Universität Bochum

SoSe 2020 B.A.-Seminar „Vergleichende Analysen der Klima- und Umweltpolitik“, Ruhr-Universität Bochum

WiSe 2016/17 Tutorium zur Vorlesung „Methoden der empirischen Sozialforschung“, Universität Duisburg-Essen

SoSe 2016 zwei Tutorien zur Vorlesung „Statistik für Politologinnen und Politologen“, Universität Duisburg-Essen

WiSe 2015/16 Tutorium zur Vorlesung „Grundlagen der Politikwissenschaft“, Universität Duisburg-Essen

Akademischer CV

Seit Mai 2020 Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft, Prof. Dr. Rainer Eising, Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum

2013-2020 Studium der Politikwissenschaft und Geschichtswissenschaft an der Universität Duisburg Essen und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

  • 2020 Abschluss des M.A. Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung, NRW School of Governance, Universität Duisburg-Essen (mit Auszeichnung)
  • 2017 Abschluss des B.A. Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen (mit Auszeichnung und Institutspreis für beste Bachelorarbeit)
  • 2016-2020 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2015-2020 Wissenschaftliche Hilfskraft, zuvor Studentische Hilfskraft an der Professur für Praxisorientierte Sozialwissenschaften insbesondere Familie und Wohnen, Prof. Dr. Ulrike Berendt, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

2016-2019 Wissenschaftliche Hilfskraft, zuvor Studentische Hilfskraft an der Professur für Empirische Politikwissenschaft, u.a. im DFG-Projekt „Migrantenwahlstudie“, Prof. Dr. Achim Goerres, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

2019 Wissenschaftliche Hilfskraft für das M.A.-Seminar „Wissenschaftstheorie“ am Lehrstuhl für Politische Theorie, Prof. Dr. Renate Martinsen, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

2018 Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt „Gestaltungspotenziale der Bundespräsidenten“ am Lehrstuhl für das Politische System der Bundesrepublik Deutschland und moderne Staatstheorien, Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte, Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen