Herzlich Willkommen auf der Webseite der Juniorprofessur für Gesundheit und E-Health


Portrait Neu

© RUB, Fabian Tode

Die Juniorprofessur für Gesundheit und E-Health erforscht die Auswirkung der Digitalisierung auf den Gesundheitssektor. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen danach, wie (digitale) Technik partizipativ entwickelt und gestaltet werden kann und welche Faktoren sich auf die Implementation digitaler Technik wie auswirken.


Aktuelles

Neues Projekt

Von Dezember 2021 bis Ende 2023 läuft das Projekt „Training Program for Enhancing the Adoption of Mobile Health Technologies by Persons With Mild Dementia“. Ziel des Projektes ist es, Technologien für Menschen mit demenziellen Erkrankungen, deren Angehörige aber auch für professionell Pflegende zu identifizieren und Trainingsmaterialien zu entwickeln, so dass diese Technologien zielführend eingesetzt werden können. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Erasmus+-Programmes und findet im Austausch mit neun Partnerorganisationen statt, u.a. in Griechenland, Slowenien, Spanien und der Türkei.

Erasmus Logo

 

Neue Publikation

von Bauknecht, Jürgen & Merkel, Sebastian "Differences in self-reported health between low- and high-income groups in pre-retirement age and retirement age. A cohort study based on the European Social Survey" lesen Sie hier mehr.

Kontakt

sebastian.merkel@ruhr-uni-bochum.de

Raum GD E1/155

Tel.: 0234 32 25411

ResearchGate

Sprechstunde

Immer freitags ab 13:00. Die Sprechstunde findet nach Bedarf online oder in Präsenz statt. Bitte melden Sie sich dazu vorher per Mail an.

Kommende Vorträge